Inhalte

individuell unterschiedlich

  • Mehr Ordnung und Systematik: Arbeitsplatzgestaltung, Ordnen der Lernmaterialien, Zeitplanung, zielgerichtetes Vorbereiten von Klassenarbeiten und Erledigen der Hausaufgaben
  • Selbstmotivation: eigene kurz-, mittel- und langfristige Ziele setzen, Teilschritte planen, Strategien zur Verbesserung der Ausdauer erlernen und anwenden, Erfolg genießen
  • Optimales Leseverhalten und Textverständnis: Texte in „Lernfächern“ genau lesen, richtig verstehen und inhaltlich zusammenfassen; Fragen und Aufgaben in Prüfungen richtig lesen, verstehen und treffend beantworten
  • Gedächtnistraining: leichteres und dauerhaftes Erinnern von Vokabeln, Zahlen, Textinhalten etc.
  • Einbeziehen des aktuellen Schulstoffes Schülers: leichteres Umsetzen der Lerntechniken; gezieltes Vorbereiten von Klassenarbeiten und Prüfungen
  • Tipps und Übungen für mündliche Aufgaben: Referate und Präsentationen, u.ä. mündliche Mitarbeit im Unterricht
  • Vertiefen des Gelernten zuhause: Tages- oder Wochenpläne, Merkblätter oder Aufgaben werden regelmäßig mit nachhause gegeben
  • Mehr Sicherheit und Selbstvertrauen: Verbessern des Lernverhaltens und damit verbundene kleine Erfolge können nach und nach das Selbstvertrauen stärken
  • Verringern von Prüfungsangst: Verringern der Nervosität vor und in Prüfungen durch Verbessern der Selbstsicherheit, gezielte Prüfungsvorbereitung, Simulieren von Prüfungssituationen, Einüben von Entspannungstechniken, Tipps für das Verhalten vor und in Prüfungen sowie „Notfall-Tipps“ für Denkblockaden in Prüfungen
  • Verringern von Flüchtigkeitsfehlern: Reduzieren der Leichtsinnsfehler durch die genannten Konzentrations- und Entspannungsübungen, Verringern von Prüfungsangst und Steigern der Selbstsicherheit sowie Tipps für das Verhalten während der Klassenarbeit
  • Nachbereiten von Klassenarbeiten und Prüfungsergebnissen: gemeinsames Analysieren zurückerhaltener Klassenarbeiten mit dem Schüler, um das weitere Vorgehen im Lerntraining zu optimieren
  • Tipps und Übungen für mündliche Aufgaben: Halten von Referaten u.ä. vor anderen; mündliche Mitarbeit im Unterricht
  • Lernen mit MindMaps: Erstellen von MindMaps, gehirngerechte Aufbereitung von Texten 
  • uvm. 


Menü

< LERN-FIT  >Lernmäuse ab 2. Kl. >Lernkids ab 5. Kl. >Lernstars ab 7. Kl. >Eltern

DER LERNCAMPUS Dipl. Psych. Kerstin Röhricht I Gottorpstrasse 40 I 22605 Hamburg I Tel. 040-80 60 70 23 I info@der-lerncampus.de